Das Wissens-Paradoxon

Unser Leben besteht zunehmend aus Information, Mathematik und Kommunikation und wir können zunehmend weniger Lesen, Rechnen und Schreiben. Wir folgen einem fatalen evolutionären Ansatz. Lies mehr…

Letztens, auf einem Bildschirm

Vermeintliche Wahrheiten wiederholen sich und sorgen dafür, dass sich die Generationen misstrauisch beäugen. Während die Jüngeren den Vorteil der Ahnungslosigkeit genießen, steht sich die Älteren regelmäßig mit gesammelten schlechten Erfahrungen selbst im Weg. Lies mehr…

Medienberichte

Wenn Boten sich gegenseitig als Quelle der von Boten überbrachten Information nennen, wird aus der Botschaft „stille Post“ mit variabler Aussage. Lies mehr…

Schnäppchen!

Der schwarze Freitag oder virtuelle Montag – ausgeweitet auf eine ganze Woche – soll den (weihnachtlichen) Kaufrausch mit Schnäppchen anregen. Mit Appellen an Urtriebe aus der Zeit der Sammler und Jäger. Lies mehr…

Selbstüberforderungsmaschinen

Die neuen Werbespots von Apple sind für mich ein einziges Fragezeichen. Wofür brauche ich Maschinen, die letztendlich nur Stress verursachen? Lies mehr…