Salto rückwärts

Der Blog residiert wieder unter der alten Adresse.

Nachdem der Umzug der Domain „NoSi.de“ erfolgreich abgeschlossen ist und keine Störungen aufgetreten sind, geht es nun an die Feinarbeiten. Dazu gehört – natürlich – eine gute Erreichbarkeit und Sichtbarkeit der angebotenen Domains. Was ich dabei unterschätzt habe, ist die Wirkung des Blogs. Als „Subdomain“ von NoSi.de gab es eine wichtige Wechselwirkung. Sowohl die Hauptdomain als auch der Blog wurden in der „alten“ Konstellation besser gefunden und gelistet.

Die Idee, den Blog unter „Nubbes.de“ (vermeintlich) besser zu possitionieren, hat sich als Fehleinschätzung herausgestellt. Daher wird es nun andersherum laufen: „blog.nosi.de“ ist (wieder) die eigentliche Hauptadresse, während für „nubbes.de“ bis auf weiteres eine Weiterleitung darauf geschaltet wird.

Voraussichtlich wird es eine Weile dauern, bis mir die Suchmaschinen dieses Experiment verzeihen und die Einträge wieder entsprechend gefunden werden. Sicherlich wäre es anders gegangen als lernen durch Schmerz, dafür ist diese Methode tendenziell nachhaltiger.