Open-Source ist richtig und wichtig

… doch keinesfalls automatisch besser. Hier muss „die Szene“ noch an der eigenen Außendarstellung arbeiten.    Weiterlesen…

Orientierungshilfe?

Update 23.05.2019! Für die diesjährigen Wahlen gibt es wieder einen Wahl-O-Mat. Doch der führt möglicherweise in die Irre und offenbart Wundersames, wenn man sich etwas Zeit nimmt.    Weiterlesen…

Sind wir gut?

Ich hatte die Wahl zwischen „Gut, ich bin sehr zufrieden“ und „Schlecht, ich bin gar nicht zufrieden“. Das machte mich unzufrieden.    Weiterlesen…

Arbeitszeiterfassung

Der EuGH hat entschieden, dass Arbeitszeiten erfasst werden müssen. In Deutschland habe das – so die Presse weitestgehend unisono – „Arbeitgeber erschreckt“. Warum eigentlich?    Weiterlesen…

Die Bahn kommt

Weil Herrn Scheuer bei den Elektro-Rollern der Wind hart ins Gesicht bläst, hat er ein neues Elektromobil für sich entdeckt. Die Bahn.    Weiterlesen…

Letztens, auf einem Bildschirm

Vermeintliche Wahrheiten wiederholen sich und sorgen dafür, dass sich die Generationen misstrauisch beäugen. Während die Jüngeren den Vorteil der Ahnungslosigkeit genießen, steht sich die Älteren regelmäßig mit gesammelten schlechten Erfahrungen selbst im Weg.    Weiterlesen…

Ist Enteignen der richtige Weg?

In Berlin läuft ein Volksbegehren zur Enteignung von Immobilien-Konzernen. Das hat jedoch massive Nachteile und erzeugt womöglich noch größere Probleme. Ein einfacher Kniff würde vielleicht viel mehr bringen.    Weiterlesen…

Urheberrechtsreform

War wohl knapp im Europaparlament. Doch die Lobbyisten konnten der Freiheit im Netz endlich einen herben Schlag versetzen.    Weiterlesen…

EU Privacy Shield & DSGVO

Ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit der Frage, ob das EU Privacy-Shield noch gilt oder ausgesetzt ist. Wirklich verbindliche Aussagen zum Stand „heute“ kann ich allerdings nirgends finden. Update!    Weiterlesen…

Nachtrag zum Frauentag

Gestern war in Berlin erstmals der Frauentag ein offizieller Feiertag. Dabei gibt es objektiv wenig, dass sich feiern lässt.    Weiterlesen…

Lehrende und Belehrte

Die Gendrifizierung der Sprache wird von der Politik voran getrieben. Ich habe Zweifel, ob uns das zu besseren Menschen macht. Auf jedem Fall versaut es die Sprache.    Weiterlesen…

Rechtskonformer Datenschutz

Ich beschäftige mich gerade mit Cloud-basierten CRM- und ERP-Werkzeugen. Viele sind „aus Übersee“ und versprechen DSGVO-konforme Datenverarbeitung. Halten sie das?    Weiterlesen…

Deutschland ist Entwicklungsland

Ein einzelner Schüler führt vor, wie es um unser Bewusstsein beim Datenschutz und „digitalen Schutz“ durch den Staat bestellt ist.    Weiterlesen…

Erfindergeist

Nach dem Motto „wir können was, das keiner braucht“ stellt Audi aktuell seinen „e-tron“ in einer mich verstörenden Werbung vor.    Weiterlesen…

Shisa-Bars für Nichtraucher

In Berlin und anderswo beschäftigt sich die Lokal-Politik mit der Frage, ob Shisha-Bars einen Raum für Nichtraucher haben sollten. Als ob wir keine echten Aufgaben hätten, die gelöst werden müssen.    Weiterlesen…

Lizenz zum Einpacken

Ab nächstem Jahr gilt ein neues „Verpackungsgesetz“. Auf die Verpackungen als solches hat es keinerlei Auswirkung. Nur auf den Preis, den die Händler dafür aufschlagen müssen.    Weiterlesen…

Medienberichte

Wenn Boten sich gegenseitig als Quelle der von Boten überbrachten Information nennen, wird aus der Botschaft „stille Post“ mit variabler Aussage.    Weiterlesen…

Warum so aufwändig?

Mit „Bike Flash“ sollen Radfahrer sicher über die Straße kommen. Doch es geht viel günstiger und unkomplizierter. (Aktualisiert)    Weiterlesen…

Helene F.

Ich bin kein Fan. Doch vor Leistung habe ich Respekt. Bei Forbes in die Top Ten kommen ist gewaltig. Und das als Einwanderin.    Weiterlesen…

Markenkern Asylrecht

Die Bundesrepublik sei das einzige Land mit Asylrecht. Moninert Herr Merz. Mich macht das stolz. → Aktualisiert!    Weiterlesen…

Schnäppchen!

Der schwarze Freitag oder virtuelle Montag – ausgeweitet auf eine ganze Woche – soll den (weihnachtlichen) Kaufrausch mit Schnäppchen anregen. Mit Appellen an Urtriebe aus der Zeit der Sammler und Jäger.    Weiterlesen…

Wenn weniger mehr ist

Die einst so gefeierten „sozialen Medien“ verlieren zunehmend an Teilnehmern. Allerdings ist das nur die halbe Wahrheit: es bleiben die „echten“ übrig.    Weiterlesen…

Haltung unerwünscht

Ein türkischer Journalist wird ausgewiesen, weil er eine Haltung zeigt, die in unserem Grundgesetz verankert ist. Doch das gilt nur für Deutsche.    Weiterlesen…

Unschädlich per Gesetz

Frau Merkel hat Druck, die Kommunalwahlen in Hessen könnten einen Parteikumpel die Präsidentschaft kosten.    Weiterlesen…

Merkur vs. Meer

Wir fliegen für Erkundungen zum Merkur, obwohl wir keine Ahnung haben, wie es vor unserer Haustür aussieht.    Weiterlesen…

Kühlkette

Wir sind es gewohnt, dass wir für Lebensmittel in den Laden gehen und sie einfach kaufen. Eine Störung dieses Vorgangs überfordert so manchen Zeitgenossen.    Weiterlesen…

Warum nur Opel?

Bei Opel gab es Razzien, eine Rückrufaktion droht. Es riecht nach zweierlei Maß.    Weiterlesen…

Selbstüberforderungsmaschinen

Die neuen Werbespots von Apple sind für mich ein einziges Fragezeichen. Wofür brauche ich Maschinen, die letztendlich nur Stress verursachen?    Weiterlesen…

Apparate-Politik

… „zu wenig an das gedankt, was die Menschen zu Recht bewegt“. Wenn der Apparat nur noch an die reibungslose Funktion des Apparates denkt, hat das was von „Terminator“.    Weiterlesen…

Mehr Wohngeld

Ab 2020 soll es mehr Wohngeld geben. Wem nützt das denn letztendlich?    Weiterlesen…