Nachrichten-Hitparade

Nach dem Motto „was tausenden Fliegen schmeckt…“ gibt es bei immer mehr Online-Medien eine »Top Ten« der meist­geklickten Artikel. Doch ist der Herden­trieb tatsächlich ein Ausdruck von Interesse oder wird damit erst Interesse generiert? Lies mehr…

Im Durchnitt reich

Angeblich sind wir „im Durchschnitt“ alle reich. „Die Welt“ rechnet vor, dass Renter 3.574 € im Monat haben. Die waren nämlich sparsam. Ich halte das für eine „Milch­mädchen-Rechnung“. Lies mehr…

Stellenanzeigen-Code?

Wer nach neuen Herausforderungen sucht, liest Stellenangebote. Doch das was drin steht, bedeutet oft etwas völlig anderes, als es den Anschein hat. Lies mehr…

Was den frühen Vogel wurmt

Bilde ich mir das ein oder werden Nachrichten tatsächlich immer dümmlicher? Lies mehr…

Polizei-Gestöber

Die Polizei greift in einigen Bundesländern auf „Corona-Gästelisten“ zu. Nun ist strittig, ob und zu welchem Zweck sie das darf. Lies mehr…

Was ist Normal?

Alle Corona-Aktivitäten haben eine Gemeinsamkeit: Die Rückkehr zur Normalität. Was immer das sein soll. Lies mehr…

Abenteuer Personalausweis

Ein vor Jahren gemachter Eintrag im Kalender erinnerte an die Erneuerung meines Personalausweises. Ein faszinierender Ausflug in den bürokratischen Wahnsinn. Lies mehr…

Ist ITIL tot?

Vor rund sechs Jahren habe ich ein ITIL-Zertifikat erworben. Seit einiger Zeit sind die ITIL-Webseiten unerreichbar. Lies mehr…

Das „Erster“-Ding

Peter A. träumt von Weltherrschaft. Die Geschichte zeigt: In Deutschland geht das immer schief. Lies mehr…

Kleingedrucktes

In Prospekten ist Vieles werbewirksam groß, doch einiges auch kaum lesbar klein geschrieben. Lies mehr…

Kontemplation

Corona entschleunigt. Wir üben uns alle permanent in etwas, das in den letzten Jahrzehnten zunehmend geächtet wurde: Warten. Lies mehr…

Schlechtes Augenmaß

Wieviel sind zwei Meter? Diese Frage scheint viele hoffnungslos zu überfordern. Zumindest ist das mein Eindruck nach einem notwendigen Einkauf. Lies mehr…

Wer braucht „Zoom“?

Wie hat das eigentlich „früher“ funktioniert, als wir uns augenscheinlich noch gegenseitig mit Steintafeln beworfen haben? Videokonferenzen sind eine (weitere) neue Seuche. Lies mehr…

Krisengewinnler

Beim Blick in den Spam Ordner bekomme ich eine Idee, wohin die gehorteten Klopapier-Rollen sowie geklauten Schutzmasken verschwunden sein könnten. Andere Viren-Trittbrett-Fahrer werden erst auf den zweiten Blick erkennbar. Lies mehr…

Homeoffice

In den Medien, bei diversen Firmen ist gerade das Thema „Homeoffice“ sehr hipp. Tipps & Tricks sind inflationär, basieren jedoch alle auf einem Trugschluss: dass die erforderlichen Rahmenbedingungen erfüllt sind. Lies mehr…

Whatever It Takes

Diesen Spruch benutzen Politiker aktuell sehr gern. Dabei ist ihnen die Tragweite offenkundig unklar. Oder sie verschleiern damit aktiv, worauf das absehbar hinaus läuft. Lies mehr…

Der Tag hat mehr als 24 Stunden

Landläufig wird unterstellt, ein üblicher Arbeitstag habe 8 Stunden. Beim Blick auf Dienstleistungsrechnungen zeigt sich: das gilt nur für die Arbeitenden. Lies mehr…

klein gegen GROSS

Da kommt so ein kleiner Virus daher und unsere Gesellschaft tickt völlig aus. Alles was von der Norm abweicht, versetzt uns in Panik. Lies mehr…

Haben wir Platz?

Gerade boomt der Hashtag #wirhabenplatz bei Twitter. Als ob es nur um „Platz und Kohle“ ginge. Lies mehr…

Hopp vs. Merz

Wird aus dem Volk der Dichter und Denker das Volk der Hasser und Neider? Wo ist der Anstand und die Vernunft hin? Lies mehr…

Kein Hexenwerk

Vor 14 Tagen war BUOA.DE dran, nun die Mutterseite »NoSi.de«. Ganz ohne Hexenwerk, stattdessen mit „Finger hasten über Tasten“ ist sie technisch und inhaltlich wieder „auf Stand“. Lies mehr…

Unsere Ölquellen

Die „Stiftung Warentest“ hat mal wieder Olivenöl getestet. Augenscheinlich wurde ein Importmarkt und ein gesellschaftlicher Aspekt übersehen. Lies mehr…

Dann klag ich halt

Frau Neubauer will sich das „Recht-haben“ er­strei­ten. Sie klagt damit aus­ge­rech­net die­jenigen an, die ihr das eigene Um­welt­be­wusst­sein erst er­mög­licht haben. Ist das klug? Lies mehr…

Veganary?

Einen Monat kein Fleisch essen. DER Trend aus Britannien. DEM Land mit Esskultur. Lies mehr…

Das fängt ja gut an!

Das Jahrzehnt startet mit zwei Erkenntnissen:
Gut geplant ist halb gemacht — oder es kommt ganz anders als gedacht.
Schwarmintelligenz ist relativ – der Schwarm hat einen niedrigen IQ. Lies mehr…

Schuhe und Hundehaufen

Der erste Verdacht, was sich hinter diesem Titel verbergen könnte, ist – wie könnte es anders sein – natürlich falsch. Lies mehr…

Die Macht der Gewohnheit

Der „tägliche Trott“ hat zur Folge, dass wir selbst im Halbschlaf recht souverän Dinge erledigen, ohne uns gleich umzubringen. Doch er kann gleichermaßen genau dazu führen. Lies mehr…

Hoffnung, Wunsch und Wirklichkeit

Vor über einem Jahr habe ich mir „KIX 18 alpha“ genauer angesehen. Ein Artikel in der „eGovernment COMPUTING“ hat mich neugierig gemacht, was daraus geworden ist. Lies mehr…

Privatsphäre?

Apple wirbt gerade sehr aggressiv mit „Privatsphäre“. Die Werbenden haben offenbar die Nutzungsbedingungen des Unternehmens ungelesen abgenickt. Lies mehr…

Friedrich und DIE WELT

„Die Welt“ hat aktuell ein Unterscheidungsdilemma. Während sie dem einen Friedrich permanent die Klöten krault, tritt sie dem andern in eben diese. Lies mehr…